Regie

Auswahl

 

2014 Messiah von Georg Friedrich Händel

24.April 2014 Premiere im Theater an der Wien, Österreich

2013 Benedict and Beatrice von Hector Berlioz

26. April 2013 Premiere im Theater an der Wien, Österreich

2012 Voice of Hoffman von Jacques Offenbach

April 2012 Premiere im Theater an der Wien, Österreich

2011 RODELINDA von Georg Friedrich Händel

Premiere 28.03.2011

Opernprojekt für und mit Jugendlichen zwischen 15 und 21 Jahren (ausführliche Information siehe beigefügtes Programmheft)

Workshopleitung: Beate Göbel, Catherine Leiter | Inszenierung: Beate Göbel, Catherine Leiter, Rainer Vierlinger|Musikalische Leitung: N.N. | Aufführungsort: Theater an der Wien

 

2010 DER FREISCHÜTZ von Carl Maria von Weber

Opernprojekt für und mit Jugendlichen zwischen 15 und 21 Jahren (ausführliche Information siehe beigefügtes Programmheft)

Workshopleitung: Beate Göbel, Catherine Leiter | Inszenierung: Beate Göbel, Catherine Leiter, Rainer Vierlinger|Musikalische Zusammenstellung und Leitung: Cordula Bösze | Aufführungsort: Theater an der Wien

Fotos

 

 

2009 IL TURCO IN ITALIA von Gioachino Rossini

Fremdsein in der Oper, ein Workshop mit Aufführung im Theater an der Wien für Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren

Workshopleitung und Regie: Beate Göbel | Aufführungsort: Theater an der Wien 

 

 

2009 WAHNSINN?! ein Projekt für die Kulturhauptstadt Linz 2009

Projektentwicklung und Regie: Beate Göbel | in Zusammenarbeit mit Kunstraum Goethestrasse xtd

 

 

2008 THE RAKE`S PROGRESS von Igor Strawinski

Filmische Trilogie zur Oper The Rake´s Progress von I. Strawinski

Regie: Beate Göbel | Kamera und Schnitt: Laurent Ziegler, Helmut Prochart | Aufführungsort: Theater an der Wien

 

 

2007 WIE MAN WIRD WAS MAN IST von Lina Loos

Eine Produktion des KosmosTheaters, in Kooperation mit dem Verein Impulsein
08.03.-17.03.2007, außer SO/MO, 20:30 Uhr


Regie: Beate Göbel | Bühnenbild: Gabriele Heidecker | Musik: Marcelo Cardoso Gama, Eva Königer | Kostüme: Renée Brem, Maria Pointner | Dramaturgie: Petra Unger | Biografische Aufstellungsarbeit: Andrea Poppinger | Video: Helmut Prochart, Laurent Ziegler | Assistenz: Yvonne Czermak


Mit: Monika Pallua, Christoph Prückner, Thomas Stolzeti, Isabella Wolf und den Frauen der Justizanstalt Favoriten

Fotos

 


2006 TATTOOS UND CHRYSANTHEMEN

ein Vorprojekt Kulturhauptstadt Linz 09

 


seit 2004 WIR_HIER, KUNST UNTER STRAFE

regelmäßige Regietätigkeit im Projekt (www.wirhier.at)

 


2005 DIE ANDEREN KINDER von Ursula Wölfel

im Rahmen des Multikids Festivals in Wien (www.multikids.at)

 


2003/2004 LASST DIE PUPPEN TANZEN, interdisziplinäres Performanceprojekt

(www.beategoebel.com/puppentanzen)

 


2003 LOOKING FOR SCHIKANEDER, Performance

Konzept: Beate Göbel - Performance: Marcelo Cardoso Gama, Beate Göbel - Kamera: Ernst Kurt Weigel, Beate Göbel